(18 Juni 2022) „Ebru“-Workshop

Ebru-Kunst ist der Tanz der Farben im Wasser.  

Als Verein haben wir am 18.06.2022 in Shaere mit Süyümbike Güvenç-Noris unseren ersten Ebru-Kurs ins Leben gerufen, um traditionelle Künste am Leben zu erhalten und sie an junge Menschen und diejenigen, die Marmorieren lernen möchten, weiterzugeben. 

Vielen Dank an alle Teilnehmer und natürlich Süyümbike, die nach der Erklärung und den Versuchen in kleinen Ebruwannen Wunder in der großen Ebruwanne Wunder geschaffen hat.  

Wir hatten einen sehr angenehmen Tag.  

Im September werden 2 weitere Ebru-Workshops stattfinden. Datum und Uhrzeit werden rechtzeitig bekannt gegeben. Ende September ist geplant eine Ausstellung mit den geschaffenen Ebru -Werken zu gestalten. 


Hier ist das Interview mit der Ebrukünstlerin und Grafikdesignerin Frau Süyümbike Güvenç-Noris über die Kunst von Erbu. Wir bedanken uns für die freundliche und hilfreiche Unterstützung bei der Landeshauptstadt München Direktorium – Geschäftsstelle des Migrationsbeirat.

Vielen Dank an Kameramann Bartek Latosinski für die professionelle und angenehme Zusammenarbeit!